Informationen zum Coronavirus COVID-19 und Ihrem Aufenthalt im Bungalowpark Het Verscholen Dorp. Mehr lesen

Reservierungsbedingungen bei Buchung einen Aufenthalt

Diese RECRON-Bedingungen wurden in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Verbraucherverband, ‘Consumentenbond’ und dem niederländischen Touringclub ANWB im Rahmen der koordinationsgruppe Selbstregulierung des niederländischen Sozial- und Wirtschaftsrates erstellt und treten, auch für die laufenden Verträge, am 1. Juli 2016 in Kraft.

Der niederländischsprachige Text ist geltend. Im Falle von Gegensätzlichkeit zwischen der deutschsprachigen und der niederländisch sprachigen Fassung prävaliert die niederländisch sprachige Fassung.

Artikel 1: Definitionen

In diese Bedingungen wird verstanden unter:

  • Ferienunterkunft: Zelt, Faltwohnwagen, Wohnmobil, Wohnwagen (mit festem Standplatz), Bungalow, Sommerhaus, Hütte für Wanderer und dergleichen
  • Unternehmer: der Betrieb, die Einrichtung oder der Verein, der bzw. Die dem Erholungssuchenden die Ferienunterkunft zur Verfügung stellt:
  • dem Erholungssuchenden: derjenige, der mit dem Unternehmer den Vertrag in Sachen der Ferienunterkunft schließt;
  • dem/den Mittholungssuchenden: die ebenfalls im Vertrag genannte(n) Person(en);
  • einem Dritten: jede andere Person, die nicht der Erholungssuchende und/oder sein Miterholungssuchender/ einer seiner Miterholungssuchende ist;
  • vereinbartem Preis: der Betrag, der für die Benutzung der Ferienunterkunft bezahlt wird; hierbei ist anhand einer Preisliste anzugeben, was nicht im Preis einbegriffen ist;
  • Kosten: alle mit dem Betrieb des Erholungszentrums zusammenhängenden Kosten des Unternehmers;
  • Informationen: schriftliche/ elektronische Daten über die Benutzung der Ferienunterkunft, die Einrichtungen und die Regeln in Bezug auf den Aufenthalt;
  • Konfliktkommission: Konfliktkommission Freizeit und Erholung in den Haag, gebildet von ANWB/Verbraucherverband/RECRON;
  • Annullierung: die schriftliche Beendigung des Vertrags durch den Erholungssuchenden, und zwar vor dem Anfangsdatum des Aufenthalts;
  • ein Konflikt: wenn eine beim Unternehmer eingereichte Beschwerde des Urlaubers nicht zur Zufriedenheit der Parteien gelöst wurde.

Artikel 2: Inhalt des Vertrags

  • Der Unternehmer stellt dem Erholungssuchende zu Erholungszwecken, also nicht für permanente Bewohnnung, eine Ferienunterkunft der vereinbarten Art oder des vereinbarten Typs zur Verfügung, und zwar für den vereinbarten Zeitraum und zu dem vereinbarten Preis.
  • Der Unternehmer ist verpflichtet, dem Erholungssuchende die schriftlichen Informationen, aufgrund der der Vertrag unter anderem geschlossen wird, im Voraus auszuhändigen. Der Unternehmer hat den Erholungssuchen von Änderungen dieser Informationen immer rechtzeitig schriftlich in Kenntnis zu setzen.
  • Wenn die Informationen erheblich von den beim Eingehen des Vertrags erteilten Informationen abweichen, ist der Erholungssuchende berechtigt, den Vertrag ohne Kosten rückgängig zu machen.
  • Der Erholungssuchende ist verpflichtet, den Vertrag und die Regeln in den dazugehörigen Informationen einzuhalten. Er hat dafür zu sorgen, dass ein Miterholungssuchender/miterholungssuchende und/oder ein Dritter/Dritte, der bzw. die Ihn besucht/besuchen und/oder sich bei ihm aufhält bzw. aufhalten, den Vertrag und die Regeln in den dazugehörigen Informationen einhalten.
  • Wenn der Inhalt des Vertrags und/oder der dazugehörigen Informationen von den RECRON-Bedingungen. Dadurch wird das Recht des Erholungssuchenden und des Unternehmers nicht berührt, individuelle ergänzende Vereinbarungen zu treffen, wobei zugunsten des Erholungssuchenden von diesen Bedingungen abgewichen wird.

Artikel 3: Dauer und Beendigung des Vertrags

Der Vertrag endet von Rechts wegen nach Ablauf des vereinbarten Zeitabschnitts, ohne dass dazu eine Kündigung erforderlich ist.

Artikel 4: Preis und Preisänderung

  • Der Preis wird auf der Grundlage der in diesem Moment geltenden Tarife vereinbart, die der Unternehmer festgesetzt hat.
  • Wenn nach Festsetzung des vereinbarten Preises durch eine zusätzliche Belastung seitens des Unternehmers infolge einer Änderung der Lasten und/oder den Erholungssuchenden beziehen, extra Kosten entstehen, können diese auch nach Abschluss des Vertrags an den Erholungssuchenden weitergegeben werden.

Artikel 5: Bezahlung

  • Der Erholungssuchende hat die Zahlungen in Euros zu leisten, es sei denn, dass etwas Anderes vereinbart worden ist, und zwar unter Einhaltung der vereinbarten Fristen.
  • Wenn der Erholungssuchende trotz vorheriger schriftlichen Mahnung seine Zahlungsverpflichtung binnen einer zweiwöchigen Frist nach Erhalt der schriftlichen Mahnung nicht oder nicht auf angemessene Weise erfüllt, ist der Unternehmer berechtigt, den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen, vollständige Bezahlung des vereinbarten Preises.
  • Wenn der Unternehmer am Ankunftstag nicht im Besitz des gesamten geschuldeten Betrags ist, ist er berechtigt, dem Erholungssuchenden den Zugang zur Ferienunterkunft zu verweigern, unbeschadet des Rechtes des Unternehmers auf vollständige Bezahlung des vereinbarten Preises.
  • Die dem Unternehmer mit Recht erstandenen auβer gerichtlichen Kosten nach einem Aufforderungsschreiben gehen zu Lasten des Erholungssuchenden. Wenn der Gesamtbetrag nicht rechtzeitig bezahlt worden ist, wird nach schriftlicher Zahlungsaufforderung der gesetzlich festgelegte Zinssatz auf den noch ausstehenden Betrag in Rechnung gestellt.

Artikel 6: Annullierung

  • Bei Annullierung hat der Erholungssuchende dem Unternehmer eine Entschädigung zu bezahlen. Diese beträgt:
    • bei Annullierung drei Monate vor dem Anfangsdatum/Anreisetag oder früher: 15% des vereinbarten Preises
    • bei Annullierung zwischen drei und zwei Monaten vor dem Anfangsdatum/Anreisetag o: 50% des vereinbarten Preises;
    • bei Annullierung zwischen zwei Monaten vor dem Anfangsdatum/Anreisetag o: 75% des vereinbarten Preises;
    • bei Annullierung innerhalb eines Monats vor dem Anfangsdatum/Anreisetag o: 90% des vereinbarten Preises;
    • bei Annullierung am Tag dem Anfangsdatum/Anreisetag o: 100% des vereinbarten Preises.
  • Die Entschädigung ist proportional abzüglich der Verwaltungskosten zurück zu erstatten, wenn der Platz von einem Dritten auf Empfehlung des Erholungssuchenden und mit schriftlicher Zustimmung des Unternehmers für denselben Zeitabschnitt oder einen Teil dieses Zeitabschnitts reserviert wird.

Artikel 7: Benutzung durch Dritte

  • Benutzung der Ferienunterkunft durch Dritte ist nur erlaubt, wenn der Unternehmer dazu schriftlich seine Zustimmung gegeben hat.
  • Die Zustimmung des Unternehmers für denselben Zeitabschnitt oder einen Teil dieses Zeitabschnitts reserviert wird.

Artikel 8: Vorzeitige Abreise des Erholungssuchenden

Der Erholungsuchende hat den vollständigen Preis für den vereinbarten Tarifzeitraum zu bezahlen.

Artikel 9: Zwischenzeitliche Beendigung durch den Unternehmer und Räumung bei einer schadhaften. Nicht- oder Schlechterfüllung und/oder einer unerlaubten Handlung

  • Der Unternehmer kann den Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen:
    • wenn der Erholungssuchende, der/die Miterholungssuchende(n) und/oder ein Dritter/Dritte die Verpflichtungen aus dem Vertrag, die Regeln in den dazugehörigen Informationen und/oder die staatlichen Vorschriften, trotz vorheriger schriftlicher Warnung, nicht oder nicht auf angemessene Weise erfüllt/erfüllen bzw. einhält/einhalten, und zwar in solchem Maβe, dass dem Unternehmer billigerweise nicht zugemutet werden kann, den Vertrag fortzusetzen;
    • wenn der Erholungssuchende, trotz vorheriger schriftlicher Warnung, den Unternehmer und/oder Miterholungssuchende belästigt, oder die gute Atmosphäre auf dem Gelände oder in der direkten Umgebung des Geländes vergiftet;
    • wenn der Erholungssuchende, trotz vorheriger schriftlicher Warnung, durch die Weise, in der er die Ferienunterkunft benutzt, die Bestimmung des Geländes missachtet.
  • Wenn der Unternehmer eine zwischenzeitliche Kündigung und Räumung wünscht, hat er dies den Erholungssuchenden durch Persönlich ausgehändigten Brief wissen zu lassen. In diesem Brief hat er den Erholungsuchenden auf die Möglichkeit hinzuweisen, die Streitigkeit der Konfliktkommission vorzulegen. Weiter hat er dem Erholungssuchenden mitzuteilen, welche Frist, die in Artikel 13 Absatz 3 beschrieben wird, dabei einzuhalten ist. Die schriftliche Warnung kann in dringenden Fällen unterlassen werden.
  • Nacht Kündigung hat der Erholungssuchende dafür zu sorgen, dass die Ferienunterkunft geräumt ist und das Gelände möglichst bald, jedoch spätestens innerhalb von 24 Stunden, verlassen sind.
  • Der Erholungssuchende bleibt im Prinzip verpflichtet, den vereinbarten Tarif zu bezahlen.

Artikel 10: Gesetzgebung und Regeln

  • Der Erholungssuchende hat jederzeit dafür zu sorgen, dass die Ferienunterkunft, sowohl in- als auch extern, alle Umwelt- und Sicherheitsanforderungen erfüllt, die behördlicherseits an die Ferienunterkunft gestellt werden (können).
  • Der Erholungssuchende ist verpflichtet, alle auf dem Gelände geltenden Sicherheitsvorschriften genau einzuhalten. Ebenfalls hat er dafür zu sorgen, dass ein Miterholungssuchender/Mitholungssuchende und/oder ein Dritter/Dritte, der/die ihn besucht/besuchen und/oder sich bei ihm aufhält/aufhalten, die auf dem Gelände geltenden Sicherheitsvorschriften genau einhält/einhalten.

Artikel 11: Instandhaltung der Anlage

  • Der Unternehmer ist verpflichtet, das Freizeitgelände und die zentralen Einrichtungen gut instand zu halten.
  • Der Erholungssuchende ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass der Zustand der Ferienunterkunft und der direkten Umgebung während der Laufzeit des Vertrags nicht geändert wird.
  • Dem Erholungssuchenden, dem/den Miterholungssuchenden und/oder (dem) Dritten ist es nicht erlaubt, auf dem Gelände zu graben, Bäume zu schlangen, Sträucher zu stutzen oder einer anderen, ähnlichen Aktivität auszuführen.

Artikel 12: Haftung

  • Die gesetzliche Haftung des Unternehmers für anderen Schäden als Personenschaden und Schaden mit tödlichem Ausgang beschränkt sich auf einen Höchstbetrag von € 455.000,00 pro Vorfall. Der Unternehmer ist verpflichtet, sich dagegen zu versichern.
  • Der Unternehmer ist nicht für einen Unfall, Diebstahl oder Schaden auf seinem Gelände haftbar, es sie denn, dass dies die Folge von Mängeln ist, die dem Unternehmer anzurechnen sind.
  • Der Unternehmer ist nicht für folgen extremer Wetterverhältnisse oder andere Formen höherer Gewalt haftbar.
  • Der Unternehmer ist für Störungen in den Versorgungseinrichtungen haftbar, es sei denn, dass es sich um höhere Gewalt handelt.
  • Der Erholungssuchende haftet dem Unternehmer gegenüber für Schaden, der durch das Verrichten oder Unterlassen von Handlungen durch ihn selber, den/die Miterholungssuchenden und/oder den/die Dritten verursacht wurde, soweit es sich um Schaden handelt, der/dem Erholungssuchenden, dem/den Miterholungssuchenden und/oder dem/den Dritten angerechnet werden kann.
  • Der Unternehmer ist verpflichtet, passende Maβnahmen zu treffen, nachdem ihm der Erholungssuchende ihn belästigt haben.

Artikel 13: Konfliktregelung

  • Für den Urlauber und den Unternehmer sind die Urteile der Konfliktkommission bindend.
  • Auf alle Konflikte in Bezug auf den Vertrag ist das niederländische Recht anwendbar. Ausschließlich die Konfliktkommission oder ein niederländisches Gericht ist befugt, diese Konflikte zur Kenntnis zu nehmen.
  • Im Falle eines Konfliktes, der die Ausführung dieses Vertrages betrifft, muss der Konflikt spätestens 12 Monate nach dem Datum, an dem der Urlauber die Beschwerde beim Unternehmer eingereicht hat, schriftlich oder in einer anderen von der Konfliktkommission zu bestimmenden form bei dieser anhängig gemacht werden. Wenn der Unternehmer einen Konflikt bei der Konfliktkommission anhängig machen will, muss er den Urlauber auffordern, sich innerhalb von fünf Wochen zu äußern, ob er vor der Konfliktkommission erscheinen möchte oder nicht. Der Unternehmer muss dabei ankündigen, dass er sich nach dem Verstreichen der oben genannten Frist frei achtet, den Konflikt vor Gericht anhängig zu machen. An den Stellen, an denen die Bedingungen von Konfliktkommission sprechen, kann ein Konflikt dem Richter vorgelegt werden. Wenn der Urlauber den Konflikt der Konfliktkommission vorgelegt hat, ist der Unternehmer an diese Entscheidung gebunden.
  • Für die Behandlung von Konflikten wird auf die Geschäftsordnung Konfliktkommission Freizeit und Erholung (Reglement Geschillencommissie Recreatie) hingewiesen. Die Konfliktkommission ist nicht befugt, die sich auf Krankheit, Körperverletzung, Tod oder auf die Nichtzahlung einer Rechnung, der keine materielle Klage zugrunde liegt, bezieht.
  • Für die Behandlung eines Konflikts ist eine Gebühr zu bezahlen.

Artikel 14: Erfüllungsgarantie

  • RECRON wird die Verpflichtungen eines RECRON-Mitglieds dem Erholungssuchenden gegenüber, die ihm in einen verbindlichen Rat von der Konfliktkommission auferlegt worden sind, unter den zwischen RECRON und der Stiftung Konfliktkommission für Verbraucherangelegenheiten vereinbarten Bedingungen übernehmen, wenn der betreffende Unternehmer diese nicht binnen der dafür in dem verbindlichen Rat gesetzten Frist erfüllt hat.
  • Falls der Unternehmer den verbindlichen Rat Innerhalb von zwei Monaten nach dessen Datierung zur Prüfung dem Zivilgericht vorgelegt hat, wird die eventuelle Befolgung des verbindlichen Rates aufgeschoben, bis der Zivilrichter das Urteil gesprochen hat.
  • Für Anwendung der Erfüllungsgarantie ist es erforderlich, dass sich der Erholungssuchende im Zusammenhang damit schriftlich an RECRON wendet.

Artikel 15: Änderungen

Änderungen der RECRON-Bedingungen können ausschließlich im Benehmen mit den Verbrauchorganisationen, die in diesem Fall durch den ANWB und den Verbrauchverband vertreten werden, zustande kommen.

ResponsableHidden Village Exploitatie BV+ info
Purpose
  • Carry out the necessary commercial and administrative procedures with the users of the web.
  • Send advertising commercial communications by email, fax, SMS, MMS, social communities or any other electronic or physical means (if you have previously accepted).
  • Respond to queries and / or provide information required by the User.
  • Perform the provision of services and / or products contracted or subscribed by the User.
  • CV management
+ info
ConservationYour data will be kept in the registers of treatment of our ownership while its conservation is necessary to meet the purpose that motivated its collection, as well as during the term of attention of possible legal obligations.+ info
Legitimization of recipientsConsent of the interested party.+ info
Recipients of international transfers and transfers​​Your data will not be transferred to third parties except by legal obligation. International transfers will not be made without your prior consent.+ info
RightsAccess, rectify, and cancel the data, as well as the other rights indicated in the additional information.+ info
Additional Information​

You can consult the additional and detailed information on Data Protection on our website:

+ info

Responsible for the treatment​

Identity​: Hidden Village Exploitatie BV​​ (also the provider​)

CIF/NIF: NL807553931B01

Postal address: Boslaan 2 - 3847 LT Harderwijk - Nederland

Email​: info@verscholendorp.com

Hidden Village Exploitatie BV​​, as responsible for the Website, in accordance with the provisions of Regulation (EU) 2016/679 of April 27, 2016 (RGPD) regarding the protection of natural persons with regard to the processing of personal data and the free circulation of these data and other current regulations on the protection of personal data, and by Law 34/2002, of July 11, Services of the Information Society and Electronic Commerce (LSSICE), informs you that you have implemented the measures of necessary security, of a technical and organizational nature, to guarantee and protect the confidentiality, integrity and availability of the data entered​.

Purpose of the treatment​

Your personal data will only be used for the following purposes:

  • Carry out the necessary commercial and administrative procedures with the users of the web.
  • Send advertising commercial communications by email, fax, SMS, MMS, social communities or any other electronic or physical means, in case the User has expressly consented to send commercial communications electronically by subscribing the NEWSLETTER.
  • Respond to queries and / or provide information required by the User.
  • Carry out the provision of services and / or products contracted or subscribed by the User.
  • Use your data to contact you, both electronically and non-electronically, to obtain your opinion about the service provided.
  • Notify you changes, important developments of the privacy policy, legal notice or cookie policy.
  • Analysis of profiles and usability will be carried out.
  • The data of clients and / or suppliers will be treated, within the contractual relationship that links them with the person in charge, in compliance with the administrative, fiscal, accounting and working obligations that are necessary under current legislation.

You can revoke your consent at any time by sending a letter with the subject "Low" to the email address indicated in the data of the controller.

According to the LSSICE, Hidden Village Exploitatie BV does not perform SPAM practices, therefore, it does not send commercial e-mails that have not been previously requested or authorized by the User. Consequently, in all the communications that you will receive from the provider, the user has the possibility of canceling his express consent to receive our communications.

We will not treat your personal data for any other purpose than those described except by legal obligation or judicial requirement.

Conservation of your data

Your data will be kept for the duration of the commercial relationship with us or exercise your right of cancellation or opposition, or limitation to treatment. However, we will keep certain personal identification and traffic data for a maximum period of 2 years in case it is required by the Judges and Courts or to initiate internal actions derived from the improper use of the website.

It will not be subject to decisions based on automated treatments that produce effects on your data.

Legitimation of the treatment

The legal basis for the treatment of the data is your consent granted to carry out the purposes previously described, which will be requested at the time of marking the corresponding box when collecting your data.

Failure to provide the requested personal data or failure to accept this data protection policy means that it is impossible to subscribe, register or receive information about the Provider's products and services.

In cases where there is a prior contractual relationship between the parties, the legitimacy for the development of administrative, tax, accounting and labor obligations that are necessary under current legislation will be the prior existence of the commercial relationship established between the parties. . In cases where there is a prior contractual relationship between the parties, the legitimacy for the development of administrative, tax, accounting and labor obligations that are necessary under current legislation will be the prior existence of the commercial relationship established between the parties​.

Communications

Any communication sent will be incorporated into the information systems of Hidden Village Exploitatie BV By accepting these conditions, terms and policies, the User expressly consents to Hidden Village Exploitatie BV carrying out the following activities and / or actions, unless the User indicates otherwise:

  • The sending of commercial and / or promotional communications by any means enabled informing the Users of the activities, services, promotions, advertising, news, offers and other information about the services and products related to the activity.
  • In the event that the User has expressly consented to the sending of commercial communications electronically by subscribing the NEWSLETTER, the sending of such communications by electronic means informing the Users of the activities, services, promotions, advertising, news, offers and other information about the services and products of Hidden Village Exploitatie BV equal or similar to those that were originally the object of contract or interest by the User.
  • The conservation of the data during the periods provided in the applicable provisions.

Official communication media

The user is informed that the means enabled by the company to communicate with customers and others affected is the corporate phone, corporate mobile phones and corporate email.

If you send personal information through a means of communication other than those indicated in this section, the COMPANY will be exempt from liability in relation to security measures available to the medium in question.

Recipients of assignments or trasfers

Hidden Village Exploitatie BV​​ ​does not carry out any assignment or communication of data unless there is a reasonable need to comply with a legal procedure, legal obligation or prior obtaining the user's consent.

Neither will international transfers of your personal data be made without your prior consent, without prejudice to blocking or canceling your account if there may be indications of the commission of a crime by the user. The information provided will only be available to the provider at this time​.

Hidden Village Exploitatie BV​​ will not transfer the data collected to third parties unless there is a reasonable need to comply with a legal procedure, legal obligation or prior obtaining the user's consent​.

The information that you provide to us both through this website and through the application will be hosted on the servers of​ Hidden Village Exploitatie BV​​, contracted to the company​ Hidden Village Exploitatie BV​​ with CIF/NIF B57509739​ and fiscal address at Avda. des Camp Verd, 4, Centre Bit Menorca, 07730 Alaior, Menorca, Illes Balears, Spain. The treatment of the data of said entity is regulated by a contract of charge of the treatment between the provider and said company. In no case will this data processor subcontract services that involve any data processing by third parties without our prior consent​.

Rights of interested persons

As a user-interested, you can request the exercise of the following rights before​ Hidden Village Exploitatie BV​​ by submitting a letter to the postal address of the heading or by sending an email, indicating as Subject: "LOPD, EXERCISE RIGHTS", and attaching a photocopy of your DNI or any similar means in law, as indicated by law.

Rights:

  • Right of access: allows the interested party to know and obtain information about their personal data submitted to treatment.
  • Right of rectification or deletion: it allows to correct errors and modify the data that prove to be inaccurate or incomplete.
  • Right of cancellation: allows data that turns out to be inadequate or excessive to be deleted.
  • Right of opposition: the right of the interested party to not carry out the processing of their personal data or to cease it.
  • Limitation of the treatment: it involves the marking of the personal data kept, with the purpose of limiting its future treatment.
  • Portability of the data: facilitation of the data object of treatment to the interested party, so that he can transmit it to another person in charge, without impediments.
  • The right not to be subject to automated individual decisions (including the preparation of profiles): the right not to be the subject of a decision based on automated treatment that produces effects or significantly affects.

As a user, you have the right to withdraw the consent given at any time. The withdrawal of consent will not affect the lawfulness of the treatment carried out before the withdrawal of consent.

You also have the right to submit a claim to the supervisory authority if you believe that your rights may have been violated in relation to the protection of your data (agpd.es).

Additional information

Information that we collect

The data collected by the responsible party are the following:

  • Those that users provide through the different services offered on the website.
  • Those included in the different forms provided on the website.
  • Data collected through "cookies" for the improvement of the browsing experience as reported in the cookies policy.

The refusal to supply the obligatory data will suppose the impossibility to attend the concrete request in question. You state that the information and data you provide us are accurate, current and true. We ask that in case of modification, communicate it immediately so that the information under treatment is updated at all times and does not contain errors.

If you contract the service / purchase the product through our website [LSSI_Web] we will ask you to provide us with information about you, including your name, contact information and information about a credit or debit card.

Through this Privacy Policy we inform you that the photographs that are posted on the web are property of VILLACARS SLU, including those of the minors, in which, in order to obtain these, the prior consent of the parents has been obtained, tutors or legal representatives by signing the forms made for that purpose by the centers in which the children are part. However, the parents, guardians or representatives of the minors, as holders of the exercise of the rights of these, and always previous formal requirement in writing, may indicate the refusal to use the image of the minor; in this case, the image will be shown pixilated.

Social networks

We inform you that​ Hidden Village Exploitatie BV​​ can have presence in social networks. The treatment of the data that is carried out of the people who become followers in the social networks (and / or carry out any link or connection action through the social networks) of the official pages of​ Hidden Village Exploitatie BV​​ will be governed by this section, as well as those conditions of use, privacy policies and access regulations that belong to the social network that is appropriate in each case and previously accepted by the user​.

Hidden Village Exploitatie BV​​ will treat your data with the purpose of correctly managing your presence in the social network, informing you of activities, products or services of the provider, as well as for any other purpose that the regulations of the Social Networks allow.

The publication of contents is prohibited:

  • That they are allegedly unlawful by national, community or international regulations or that they carry out activities that are allegedly unlawful or contravene the principles of good faith.
  • That threaten the fundamental rights of people, lack of courtesy in the network, annoy or may generate negative opinions in our users or third parties and in general whatever the contents that Hidden Village Exploitatie BV​​ considers inappropriate.
  • And in general that contravene the principles of legality, honesty, responsibility, protection of human dignity, protection of minors, protection of public order, protection of privacy, consumer protection and intellectual and industrial property rights.

Also, Hidden Village Exploitatie BV​​ reserves the right to withdraw, without notice from the website or the corporate social network, those contents deemed inappropriate.

Communications sent through social networks will be incorporated into a file owned by Hidden Village Exploitatie BV​​, and may send you information of interest.

You can access more information, as well as consult the companies that are part of Hidden Village Exploitatie BV​​, through the following link.

In any case, if you send personal information through the social network, Hidden Village Exploitatie BV​​ will be exempt from liability in relation to the security measures applicable to this platform, the user should if you want to know them, consult the corresponding conditions of the network in question.

Security measures

The information you provide will be treated confidentially. The Provider has adopted all the technical and organizational measures and all the levels of protection necessary to guarantee the security in the treatment of the data and to avoid its alteration, loss, theft, treatment or unauthorized access, according to the state of technology and nature of the stored data. Likewise, it is also guaranteed that the treatment and registration in files, programs, systems or equipment, premises and centers comply with the requirements and conditions of integrity and security established in the current regulations.

Language

The language applicable to this Privacy Policy is Dutch. Therefore, in case there is any contradiction in any of the versions provided in other languages, the Dutch version will prevail.

Shipping CV

In the event that the user submits his CV through our website, we inform him that the information provided will be treated to make him participant in the selection processes that may exist, carrying out an analysis of the profile of the applicant in order to select the best candidate for the vacancy of the Responsible. We inform you that this is the only official procedure to accept your CV, so CVs submitted by another procedure will not be accepted. In case of any change in the data, please inform us in writing as soon as possible, in order to keep your data properly updated.

The data will be kept for a maximum period of one year, after which the data will be deleted guaranteeing a total respect to confidentiality both in the treatment and in its subsequent destruction. In this sense, after the aforementioned deadline, and if you wish to continue participating in the selection processes of the Responsible, please return your CV.

The data may be processed and / or communicated to the member companies of our group during the time of conservation of their curriculum and for the same purposes previously reported.

Subscription to the blog

In the event that the user subscribes to the blog, we inform you that the information provided will be processed to manage your subscription to the information blog with update notice and that will be kept as long as there is a mutual interest to maintain the end of the treatment. When it is no longer necessary for that purpose, they will be eliminated with adequate security measures to guarantee the pseudonymization of the data or the total destruction of the data. The data will not be communicated to third parties, except legal obligation.

Publication of your testimony

In the event that the user wants to publish their opinion on the web, we inform you that the information provided will be treated to address the proposed suggestions, experiences or opinions regarding the products and / or services to be published on the website and thus be able to help other users. The data will be kept as long as there is a mutual interest to maintain the end of the treatment and when it is no longer necessary for that purpose, it will be suppressed with adequate security measures to guarantee the pseudonymization of the data or total destruction of the data. The witnesses will be published on our website. The only personal data that will be published of the witness will be its name.

Changes in this privacy policy

Hidden Village Exploitatie BV reserves the right to modify this policy to adapt it to legislative or jurisprudential changes​.

Legislation

For all purposes, the relations between​ Hidden Village Exploitatie BV and the Users of its telematic services, present on this Website, are subject to the Dutch legislation and jurisdiction to which the parties expressly submit, being competent for the resolution of all disputes arising or related to their use the Courts and Tribunals of Gelderland, The Netherlands​.